Datenschutz

 Jedermann hat Anspruch darauf, gemäß § 34 VIII Z. 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einmal im Jahr seine Daten kostenlos bei den Firmen abzufragen, welche diese geschäftsmäßig zum Zwecke der Übermittlung gespeichert haben. Ohne sonderen Aufwand kann diese Selbstauskunft von 40 Unternehmen (darunter SCHUFA, DB Fernverkehjr AG) angefragt werden, und zwar über www.selbstauskunft.net. Über dieses Portal wird die jeweilige Anfrage per Fax direkt an die Unternehmen verschickt. Allerdings sollte man wissen, dass man bei dieser Anfrage seine Daten angeben und damit offenbaren muss.